Bürgerservice
Rathaus

Bürgerservice

Veranstaltungen
Aktuelles

Veranstaltungen

Vereine
Leben

Vereine

Eichenprozessionsspinner im Gemeindegebiet Raubling

Eichenprozessionsspinner neu

Im Gemeindegebiet Raubling sind Eichen vom Prozessionsspinner befallen. Der Eichenprozessionsspinner ist ein Nachtfalter, der im ausgewachsenen Zustand für Mensch und Tier harmlos ist, als Raupe jedoch nicht. Sie schlüpfen meist Ende April und schließen sich sofort zu Prozessionen von bis zu 30 Raupen zusammen. Zum Schutz vor Fressfeinden entwickeln sie als ältere Raupe bis zu 700.000 feine Haare, die bei Menschen und Tieren allergische Reaktionen wie Hautausschläge, Juckreiz, Hustenreiz oder Brennen in den Atemwegen auslösen können. Wir bitten Sie deshalb, im Bereich von Eichen um besondere Vorsicht – besonders gilt der Hinweis für die Kinderspielplätze, unter den Ruhebänken und auf Spazierwegen. Die öffentlichen Plätze wie Spielplätze, Schulen etc. werden von unseren Mitarbeitern regelmäßig überprüft und evtl. mit Maßnahmen behandelt. Wir empfehlen, den Aufenthalt unter gekennzeichneten Bäumen (mit Flatterband) zu meiden.

Verantwortlich für gemeindliche Flächen ist die Gemeinde Raubling und auf Privatgrundstücken der jeweilige Eigentümer.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsichereit unter:

https://www.lgl.bayern.de/gesundheit/arbeitsplatz_umwelt/biologische_umweltfaktoren/eichenprozessionsspinner/index.htm

Aktuelles der Gemeinde Raubling

  • 13. Juni 2018

    Fundkatze

    Eine zierliche graue weibliche Katze (BKH-Mix) ist am 23.05.2018 in Raubling am Drosselweg zugelaufen. Sie ist gechippt, aber leider nicht registriert. Wir bitten die Besitzer sich bei der Gemeindeverwaltung Raubling, Fundamt unter Tel. 0 80 35 / 87 05 - 39,…
  • 04. Juni 2018

    Fundkatze

    Ein grau getigerter Kater ist am 26.05.2018 in Kirchdorf zugelaufen. Er ist wahrscheinlich frisch operiert, da er am Hinterlauf rasiert ist. Wir bitten die Besitzer sich bei der Gemeindeverwaltung Raubling, Fundamt unter Tel. 0 80 35 / 87 05 - 39, per E-Mail:…
  • 25. Mai 2018

    Katzen vermisst

    Der zweijährige Kater "Theo" wird in der Seestraße in Pfraundorf vermisst. Kater Kimba wird seit dem 29.04.2018 in Raubling Nähe Bahnhof vermisst. Kimba ist 1 1/2 Jahre alt und langhaarig. Kater Merlin wird seit dem 07.05.2018 in Pfraundorf vermisst. Merlin…
  • 18. Mai 2018

    Information zum provisorischen Funkmasten

    Am Veichtbauernweg wurde ein provisorischer Funkmast durch die Deutsche Funkturm GmbH errichtet. Dieser wurde aufgrund der Bauarbeiten am Hochhaus, Rosenheimer Str. 33, und der dadurch notwendigen Entfernung des dortigen Funkmastens notwendig, um die…
  • 11. Mai 2018

    Vermisster Kater

    Kater „Merlin“, 8 Monate alt, seit Montag, 7. Mai 2018 vermisst im Erlenweg, Raubling. Bitte sehen Sie in Garage, Keller, Schuppen, Gartenhäuschen, auch im Garten unter den Büschen nach. Bitte geben Sie uns auf jeden Fall Nachricht unter Tel.-Nr. 08035 1520…