Dienstag, 09 Februar 2021 11:08

Bekanntmachung - Vollzug des BauGB

 

Aufstellung des vorhabensbezogenen Bebauungsplanes „Gewerbegebiet Oberer Tännelbach“

Öffentliche Auslegung gemäß § 13a BauGB i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 30.06.2020 gemäß Antrag des Vorhabensträgers „Landkreis Rosenheim“ die Aufstellung des vorhabensbezogenen Bebauungsplanes „Gewerbegebiet Oberer Tännelbach“ beschlossen. Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren der Innenentwicklung nach § 13a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB durchgeführt. Der Entwurf samt Vorhabensplänen, Begründung, Planzeichnung, textlichen Festsetzungen und schalltechnischer Untersuchung des Ing.-Büros C. Hentschel Consult Ing.-GmbH vom November 2020 liegen in der Zeit vom

15.02.2021 bis 15.03.2021


im Rathaus Raubling, Bahnhofstraße 31, Zimmer 11, 1. Stock während der allgemeinen Geschäftsstunden öffentlich zur Einsichtnahme auf. Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen zu dem Entwurf schriftlich oder zur Niederschrift abgegeben werrden. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgrecht abgebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.

Zurück